Sport als Klammer der Gesellschaft

Gesellschaft

(Wir zitieren die Eschweiler Nachrichten / Zeitung vom 08.07.2019 von Andreas Röchter)

Sportvereine aus Hehlrath und St. Jöris feiern 100jähriges Bestehen mit einer Messe auf dem Sportplatz

„Liebe Fußballfreunde“. Eine Anrede, die Guido Esser als Vorsitzender der Sportfreunde Hehlrath schon häufig benutzte. Die Fortsetzung des Willkommensgrußes fiel am Samstagvormittag aus Sicht des leidenschaftlichen Ehrenamtlers jedoch ungewöhnlich aus. Sie lautete: „und Mitchristen“. Der Grund war ein ganz Besonderer: Auf Einladung von Guido Esser und Rudi Bittins, Vorsitzender des SV St. Jöris, feierte Weihbischof Dr. Johannes Bündgens das 100-jährige Bestehen beider Vereine aus dem Nordwesten der Indestadt gemeinsam mit Pfarrer Dr. Rainer Hennes und zahlreichen Gläubigen aller Altersklassen mit einer Heiligen Messe auf dem Kunstrasenplatz der Sportanlage „Am Maxweiher“. „Zweimal 100 Jahre Tradition. Wir freuen uns, heute hier auch den Menschen zu gedenken, die uns von oben zuschauen“, unterstrich Guido Esser die Bedeutung dieses Ereignisses, das sich großer Anteilnahme erfreute.

„Es ist einfach schön, auf dem Sportplatz diese Heilige Messe zu feiern und dabei eine Gemeinschaft am Tisch des Herrn zu schaffen“, begrüßte auch Konzelebrant Dr. Rainer Hennes die Teilnehmer des Gottesdienstes. Ein Sportplatz sei ein Ort, an dem es viel zu lernen gebe. „Hier werden Talente gefördert und Grenzen erkannt. Man lernt, sich richtig einzuschätzen, fair miteinander umzugehen, Niederlagen einzustecken, aber auch Erfolge zu feiern. Zu all dem lädt uns Jesus ein“, so der Pfarrer, der beiden Vereinen herzlich gratulierte.

Weihbischof Dr. Johannes Bündgens berichtete, dass Bischof Helmut Dieser der Einladung beider Vereine gleich positiv gegenüber gestanden habe. „Diese Messe passt hervorragend zur Dynamik des Prozesses `Heute bei dir´, mit dem die Kirche das Ziel verfolgt, sich dem Alltag der Menschen zu öffnen“, so der gebürtige Indestädter. Die Jahre 1919 bis heute seien von einem ständigen Auf und Ab und dem Mut geprägt, immer wieder neu anzufangen. „Heutzutage gestalten die Menschen ihr Leben sehr individuell. Demgegenüber steht der Mannschaftssport als Symbol der Gemeinschaft, in der jeder jedem hilft. So wie Jesus, der die Not der Menschen erkennt, diese aber nicht wegschickt, sondern mit ihnen teilt.“

Der Grundsatz, dass der Mensch eine Einheit aus Seele und Leib bilde, habe sich innerhalb der Kirche etwa zu der Zeit durchgesetzt, in der die Sportfreunde Hehlrath und der SV St. Jöris ins Leben gerufen worden seien. Sportsgeist, der Treue, das gemeinsame Gewinnen und Verlieren sowie das Füreinander einstehen, beinhalte, stehe im Einklang mit dem Evangelium. Genau wie das ehrenamtliche Engagement unzähliger Vereinsmitglieder, das einen erheblichen Beitrag zum Zusammenhalt innerhalb der Gesellschaft leiste. „In unserer pluralen Gesellschaft ist der Sport, der Leidenschft entfacht, eine wichtige Klammer. Wir leben in Deutschland seit nun annähernd 75 Jahren in Frieden. Unser Auftrag lautet, dafür zu arbeiten, dass dies so bleibt. Der Sport als verbindendes Element ist in dieser Hinsicht von zentraler Bedeutung“, so der Weihbischof während des Gottesdienstes, der musikalisch von der Bläsergruppe Kinzweiler und Organist Heinz Krüttgen gestaltet wurde. Dem feierlichen „Großer Gott, wir loben dich“ ließen die Gläubigen noch die Vereinslieder der Jubilare folgen. Ein „Mannschaftsfoto“ des Weihbischofs mit den Nachwuchskickern der Sportfreunde Hehlrath markierte den sympathischen Schlusspunkt eines überaus gelungenen Fixpunktes im mit Höhepunkten gespickten Jubiläumsjahr der beiden Fußballvereine.


Ende des zitierten Artikels

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 002394547 -

 

Link zu den Seiten der StädteRegion Aachen

 

BSI für Bürger

 

Für Kinder...

Die blinde Kuh
...eine Internet-Suchmaschine und noch vieles mehr - speziell für Kinder - gefördert durch das Bundesfamilienministerium.

Seitenstark
...das Angebot der Arbeitsgemeinschaft Vernetzter Kinderseiten.

internet ABC
...das Internet-ABC bietet Kindern und Erwachsenen Infos, Tipps und Tricks rund um das Internet.

 

Ferienkalender...

Einen aktuellen Ferienkalender für alle Bundesländer finden Sie hier.

 

Zitiert...

Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.

[Chinesische Weisheit]

 

Suchen...

Suchen

...direkt auf dieser Website.

Über externe Links:

google yahoo lycos
...im Internet mit Suchmaschinen.

Wikipedia
...in einer freien Online-Enzyklopädie.