Rente mit 58? „Nein danke“, sagt Bertram

Kommunalpolitik

Wir zitieren die Eschweiler Nachrichten / Zeitung vom 08.07.2013 (Von Rudolf Müller)

Bürgermeister kündigt seinen Rücktritt an – um sich dann vorzeitig, bereits im Mai, ein viertes Mal zur Wahl zu stellen. SPD jubelt.

Seit 1999 ist er im Amt. Seine dritte Wahlperiode würde im September 2015 enden. Doch Eschweilers Bürgermeister Rudi Bertram überraschte seine Parteifreunde am Samstagnachmittag mit der Mitteilung, bereits im kommenden November seinen Rücktritt zu erklären. Nicht, weil er vom Amt die Nase voll hat, sondern weil das Gegenteil der Fall ist: Der Rücktritt zu diesem Zeitpunkt ist notwendig, damit Bertram bereits am 24. Mai kommenden Jahres gemeinsam mit dem Stadtrat erneut zur Wahl antreten kann. Damit erspart er Eschweilers Bürgern einen eigenen Wahlgang und der Stadt erhebliche Kosten.

„Der Franz Müntefering mit seiner ,Rente mit 67‘ ist es schuld, dass ich mit bereit erkläre, noch einmal durchzustarten“, erklärte Bertram. „Mit 58 in Rente zu gehen, das erschien schließlich auch mir etwas zu früh.“ Sollte Rudi Bertram, der es in den drei bisherigen Wahlen auf jeweils rund 72 Prozent der Stimmen brachte, wieder gewählt werden, würde seine Amtsperiode bis 2020 dauern. Dann ist er 65.

Ausschlaggend: Hedis „Ja-Wort“

„Ich habe sehr lange überlegt, ob ich noch einmal antreten soll“, bekannte Bertram, der zuletzt einige gesundheitliche Probleme hatte. „Aber es kommen schwere Zeiten auf uns zu, da möchte ich nicht die Hände in den Schoß legen.“ Bertram bedankte sich ausdrücklich bei seiner Frau Hedi: „Sie gibt mir volle Rückendeckung. Das war für mich ausschlaggebend. Wäre das nicht der Fall, würde ich nicht wieder kandidieren.“ Eschweilers SPD-Stadtverbandsvorsitzender und Landtagsabgeordneter Stefan Kämmerling löste mit seiner Ankündigung, Bertram werde wieder antreten, bei den Genossen, die auf dem Marktplatz den 150. Geburtstag der SPD feierten, tosenden Jubel aus. „Ich bin sehr stolz, dass ein landesweit fachlich und menschlich so angesehener Bürgermeister wieder mit uns antritt“, bekannte Kämmerling. „Ein Bürgermeister, der ein Aushängeschild ist wie kein anderer.“
------------------------------------------------------------------------------------
Ende des zitierten Artikels

 
 

Kontakt

Dietmar Schultheis

Elsassstraße 16
52249 Eschweiler

Telefon: 02403 - 32546

E- Mail: kontakt@dietmar-schultheis.info

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 002217060 -

 

Link zu den Seiten der StädteRegion Aachen

 

BSI für Bürger

 

Für Kinder...

Die blinde Kuh
...eine Internet-Suchmaschine und noch vieles mehr - speziell für Kinder - gefördert durch das Bundesfamilienministerium.

Seitenstark
...das Angebot der Arbeitsgemeinschaft Vernetzter Kinderseiten.

internet ABC
...das Internet-ABC bietet Kindern und Erwachsenen Infos, Tipps und Tricks rund um das Internet.

 

Ferienkalender...

Einen aktuellen Ferienkalender für alle Bundesländer finden Sie hier.

 

Zitiert...

Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.

[Chinesische Weisheit]

 

Suchen...

Suchen

...direkt auf dieser Website.

Über externe Links:

google yahoo lycos
...im Internet mit Suchmaschinen.

Wikipedia
...in einer freien Online-Enzyklopädie.